Donnerstag, 19. April 2018

 

Am Donnertag, den 01. März 2018 fand um 19.00 Uhr in der Aula die Offene Bühne zum 90. Mal statt. Mit ihr begann eine Reihe von Veranstaltungen die unter dem Stern des 140-jährigen Jubiläums des Bestehens des Gymnasiums Kenzingen stattfinden. Auch diesmal wurde Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Kenzingen eine Plattform geboten, um ihre musikalischen Fertigkeiten zu präsentieren.

Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses Musik trugen Stücke vor, die sie für ihre Abiturprüfung einüben. Den Zuhörer erwarteten Werke aus unterschiedlichen Musikepochen, u. a. von C. Saint-Saëns, M. Ravel, C. M. von Weber und D. Banks.

Auch die Schulband und die Unterstufenband musizierten auf der Offenen Bühne Stücke von der Filmmusik bis zum Popsong.

Im Atrium bewirtete die EINE-WELT-AG und bot Waren aus fairem Handel zum Verkauf an.

Hier finden Sie einen Artikel zur 90. Offenen Bühne in der Badischen Zeitung.