Freitag, 20. Juli 2018

6. Elternbrief des Schuljahres 2017/18 vom 11.01.2018

 

Sehr geehrte Eltern,

 

für 2018 wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern ein gutes, glückliches neues Jahr.

 

Werkstatt Schule

Das nächste Treffen des Schüler–Eltern–Lehrer-Arbeitsforums findet am Donnerstag, 18.01.2018, statt. Treffpunkt ist wieder um 18:30 Uhr der Raum 244 in unserer Schule. Thema ist dabei: „Außerunterrichtliche Veranstaltungen am Gymnasium Kenzingen“. Wir freuen uns über eine aktive Teilnahme von Schülerinnen und Schülern, von Lehrerinnen und Lehrern sowie von Seiten der Eltern.

 

Sicherheit im Medienalltag „Verklickt“

Unter diesem Motto werden die Klassen der Klassenstufe 6 im Rahmen des Vormittagsunterrichts von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Polizei informiert.

Im Rahmen dieser Präventionsreihe laden wir Sie, verehrte Eltern zu einem entsprechenden    thematischen Elternabend am

 

Donnerstag, 25.01.2018, um 18.00 Uhr in unsere Aula ein.

 

Das Thema „Sicherheit im Medienalltag“ ist für uns gemeinsam ein wichtiges Thema und wir hoffen mit diesem Angebot auf Ihr Interesse zu stoßen.

Die Einladung zu dieser Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an die Eltern aller Klassenstufen.

                 

Halbjahreswechsel

Wegen der Durchführung einer der beiden Halbjahreskonferenzen ist der Nachmittag am Mittwoch, 24.01.2018 für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei. Das offene Ganztagesangebot und die Hausaufgabenbetreuung finden statt.

 

Am 26. Januar werden die Zeugnisse 12.1 und bis zum 2. Februar die Halbjahresinformationen für die Klassen 5 - 10 sowie die Zeugnisse 11.1 ausgegeben. In einigen Fällen bittet die Klassenleitung in der Halbjahresinformation um ein Gespräch mit Ihnen. Für diese ausführlichen Gespräche sollten Sie Termine mit den Lehrerinnen und Lehrern direkt über Ihre Kinder vereinbaren.

 

An den Elternsprechabenden haben Sie Gelegenheit, in einem zeitlich begrenzten Rahmen mit  Fachlehrerinnen und Fachlehrern zu sprechen. Zu folgenden Terminen sind Sie zu Gesprächen eingeladen:

·         Dienstag, den 06. Februar von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr.

·         Freitag, den 23. Februar, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

·         Montag, den 26. Februar (nur für Klassenstufe 5!), von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr.

 

Es finden wieder drei Elternabende statt, um die Gesprächstermine möglichst zu entzerren.

 

Für den Kernfachelternsprechabend der Klassen 5 sind nur Gespräche mit den drei Kernfachlehrerinnen/-lehrern vorgesehen. Diese liegen direkt hintereinander, so dass sich für Sie als Eltern eine Gesamtzeit von maximal 30 Minuten ergibt. Die Terminvergabe erfolgt, auf Ihren Wunsch, durch die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer über Ihr Kind.

Für die beiden übrigen Elternabende wird die Terminierung über die Schülerinnen und Schüler direkt mit den Lehrerinnen und Lehrern abgesprochen. Diese Vorgehensweise  hat sich bisher bewährt.

Bitte bedenken Sie, dass in der zur Verfügung stehenden Zeit etwa 15 Einzelgespräche für eine Lehrerin/einen Lehrer möglich sind. Sollte ein Gespräch zu diesen Terminen nicht möglich sein, erhalten Sie von der betreffenden Lehrkraft einen anderen Gesprächstermin. Bitte besprechen Sie mit Ihrer Tochter/Ihrem Sohn Ihre Gesprächswünsche für die Elternabende, so dass die Lehrerinnen und Lehrer die Planung für die Sprechabende am Tag vor dem jeweiligen Sprechabend abschließen können. Ihre Tochter/Ihr Sohn erhält umgehend nach der Terminvergabe direkt von der Lehrerin/von dem Lehrer die Rückmeldung für Sie. Der Planungszeitraum für die Elternsprechabende beginnt am Montag, 29. Januar 2018.  

 

Für jedes Schulhalbjahr ist mindestens eine Klassenpflegschaftssitzung vorgesehen. Dazu laden die Klassenelternvertreter/innen als Vorsitzende der Klassenpflegschaft ein. Sie/er bestimmt im Benehmen mit der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer Zeitpunkt, Tagungsort und Tagesordnung der Sitzung, sowie die Tagesordnungspunkte, zu denen der Klassensprecher und sein Stellvertreter einzuladen sind. Im Gegensatz zu der Pflegschaft im 1. Halbjahr (mit den Wahlen der Klassenelternvertreter und deren Stellvertreter) sind daher für die Klassenpflegschaftssitzungen im           2. Halbjahr keine zentralen Termine vorgesehen. Für Sitzungen kann es ganz konkrete Anlässe oder Themen wie beispielsweise Landschulheimaufenthalte oder Austauschmaßnahmen geben.

 

Terminänderung  Bitte beachten Sie die folgende Terminänderung!

 

Klassenstufe 7:    „Profilwahl – naturwissenschaftliches oder sprachliches Profil?“ am Montag, 29.01.2018, 19.00 Uhr in der Aula.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heribert Hertramph

   - Schulleiter -