Montag, 19. Februar 2018

7. Elternbrief des Schuljahres 2017/18 vom 05.02.2018

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

mit diesem Elternbrief möchte ich einige aktuelle Informationen weitergeben und Sie herzlich zu Veranstaltungen einladen.

 

Regelungen an Fastnacht

Am Donnerstag, 08.02.2017 findet von 13.15-15.20 Uhr der Fastnachtsball für die Klassenstufen 5-7 in der alten Turn- und Festhalle statt. Am schmutzigen Dunschdig ist natürlich Verkleidung angesagt. Ich bedanke mich herzlich bei der Organisationsgruppe, bestehend aus Schülerinnen und Schülern unserer SMV, für die Planung und Durchführung dieser Veranstaltung. Dank auch an die Technik-AG für ihr Engagement.

Für die Klassenstufen 8 und 9 endet der Unterricht an diesem Tag nach der 6.-ten Stunde, für die Klassenstufen 10 bis 12 endet der Unterricht nach der 8.-ten Stunde.

Von Freitag, 09.02.- Freitag, 16.02.2018 ist unterrichtsfrei (Bewegliche Ferientage).

 

Abiturprüfung 2018

Am Dienstag, 20.02. und Mittwoch, 21.02.2018 findet im Rahmen der Abiturprüfung 2018 die Kommunikationsprüfung im Fach Englisch statt.

Allen Abiturientinnen und Abiturienten wünsche ich dabei viel Erfolg.

 

90. Offene Bühne

Musikalisch bietet diese offene Bühne ein vielfältiges Programm. Der Bogen spannt sich dabei vom Unterstufen-Orchester bis zum Neigungskurs Musik der Klassenstufe 12. Sie alle sind dazu herzlich am  Donnerstag, 01.03.2018, um 19.00 Uhr in unsere Aula eingeladen.

 

140 Jahre Gymnasium Kenzingen (Höhere Lehranstalt) / 90 Jahre Verein der Ehemaligen

Nach der Schulversammlung starteten 140 bunte Luftballons in den Januarhimmel und setzten ein erstes Zeichen im Jubiläumsjahr 2018.

 

Mit der 90.offenen Bühne beginnen wir dann mit einer Reihe von Veranstaltungen die unter dem Veranstaltungsdach des Jubiläums stattfinden. Wir werden Sie über die weiteren geplanten Aktivitäten rechtzeitig in Elternbriefen informieren. Aktuelle Informationen zum Jubiläum finden Sie immer auch auf unserer Homepage. Im Rahmen dieser Veranstaltungen sind wir auf der Suche nach ehemaligen Fastnachtsfilmen vor allem aus den 80-er und 90-er Jahren. Sollten Sie als ehemalige Schülerinnen und Schüler uns dabei helfen können solche Filmdokumente aufzuspüren, wären wir Ihnen sehr dankbar.  

 

Vergleichsarbeiten – VERA 8

Die Vergleichsarbeiten in der Klassenstufe 8 werden in diesem Schuljahr an folgenden Terminen geschrieben:

Deutsch: Freitag 23. Februar 2018

Erste Fremdsprache (Englisch oder Französisch): Dienstag, 27. Februar 2018

Mathematik: Donnerstag, 01. März 2018

 

Werkstatt Schule

Das nächste Treffen des Schüler–Eltern–Lehrer-Arbeitsforums findet am Donnerstag, 15.03.2018, statt. Treffpunkt ist wieder um 18:30 Uhr der Raum 244 in unserer Schule. Thema ist dabei: „Klassenzimmer und Schulhofgestaltung“. Wir freuen uns über eine aktive Teilnahme von Schülerinnen und Schülern, von Lehrerinnen und Lehrern sowie von Seiten der Eltern.

 

Sitzung des Elternbeirates

Die zweite Sitzung des Elternbeirates in diesem Schuljahr ist für Dienstag, den 20.März 2018, um 19.00 Uhr im Atrium vorgesehen. Bitte merken Sie sich als Klassenelternvertreter diesen Termin vor.

 

Medienwelten unserer Kinder und Jugendlichen
Die vernetzte Welt ist heute allgegenwärtig in allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Die Schule macht da keine Ausnahme. Gewaltfilme auf Handys, Cybermobbing in sozialen Netzwerken, Pädophile im Chat - die Medien sind voll von Berichten über Medienmissbrauch, dem gerade Jugendliche besonders ausgesetzt sind. An allen Schularten kann es zu Problemen mit und durch die neuen Medien kommen. Lehrkräfte und Eltern stehen diesen Problemen aber oft noch hilflos gegenüber und wissen nicht, wie sie reagieren sollen.
Erste Voraussetzung für adäquates Handeln ist aber die Kenntnis der Medien selbst:
WhatsApp - facebook - Snapchat - Instagram - chatten ...
Was ist das überhaupt? Der Referent Christoph Klemm berichtet über Chancen und Risiken der digitalen Medienwelten.
Wann: Donnerstag, 22. März 2018, um 19.00 Uhr in unserer Aula
Eingeladen sind Schüler und Schülerinnen ab Klassenstufe 8 und Eltern.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Heribert Hertramph

Schulleiter