Dienstag, 19. März 2019

Vorlesewettbewerb

Bericht Vorlesewettbewerb Gro

Am Freitag den 7.12.2018 fand am Gymnasium Kenzingen der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbes statt. Nach der Begrüßung begannen die fünf Klassensieger aus den sechsten Klassen - Pedro Müller (6a), Felix Müller (6b), Maren Kietz (6c), Jona Reichenbach (6d), Fabio Karotsch (6e) - damit, ihren Wahltext vorzulesen. Nach einer kurzen Besprechung der Jury ging es dann mit einem Fremdtext, einem Auszug aus dem Kinderbuch „Der kleine Mann“ von Erich Kästner, weiter. Nachdem alle Kandidaten den Fremdtext vorgelesen hatten, gab die Jury den Sieger bekannt. Felix Müller aus der Klasse 6b hatte am besten gelesen, sowohl im selbst ausgewählten Text „Im Bann des Zyklopen“ von Percy Jackson als auch beim unbekannten Text. Diese Woche gratulierte Schulleiter Thilo Feucht allen Teilnehmern für ihren Erfolg.
Er drückt Felix Müller fest die Daumen, da es für ihn nun weiter nach Emmendingen zum Kreisentscheid geht.

Text: Kevin Laube (7e)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok